Kinder- und Jugendbüro

1.1 Wer wir sind:

Wir sind Ansprechpersonen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien sowie für örtliche Träger und Vereine in der Stadt Laubach. Das Team des Kinder- und Jugendbüros gestaltet die offene Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt: Das sind die Ferienspiele in den Sommerferien und verschiedene Freizeit- und Bildungsangebote im Familienzentrum sowie im „Roof-Club“. Wir koordinieren den Kinder- und Jugendbeirat und unterstützen die Vorstände in den örtlichen Jugendräumen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau mal, ob bei unseren Angeboten etwas für dich dabei ist.

1.2 Unsere Aufgabe:

Offene Kinder- und Jugendarbeit heißt auch Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien unterstützen. Damit erfüllen wir einen wichtigen Auftrag nach dem Sozialgesetzbuch VIII – Kinder- und Jugendhilfegesetz:

„Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer selbstbestimmten, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.“

§1 SGB VIII

Mit unseren Angeboten fördern wir die individuelle und soziale Entwicklung von jungen Mensch und tragen dazu bei Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen. Wir unterstützen junge Menschen darin selbstbestimmt und gleichberechtigt am Leben in der Gesellschaft teilhaben zu können. Im Allgemeinen tragen wir dazu bei für Kinder und Eltern ein familienfreundliches Zuhause in Laubach zu schaffen.

1.3 Beratung:

Für junge Menschen und Familien bieten wir eine Erst-Beratung und Vermittlung zu weiteren professionellen Hilfen und Einrichtungen an. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen Termin.

1.4 jung & engagiert:

Möchtest du dich Sozial in Laubach engagieren und bist mindestens 18 Jahre alt? Dann bewerbe dich bei uns. Wir suchen immer Unterstützung bei unseren Angeboten während der Ferienspiele und im Jugendzentrum. -> Download _Bewerbungsbogen

Zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Laubach bieten wir in Kooperation mit anderen kommunalen Jugendpflegen und der Jugendförderung des Landkreises Gießen eine Schulung zur Juleica an. Weitere Informationen findest du hier.

1.5 Kontakt:

Patrick Thienelt
Leitung, Sozialpädagoge BA

Kinder- und Jugendbüro der Stadt Laubach
Alter Bahnhof
Bahnhofstraße 33

35321 Laubach

Telefon:  06405 / 50 68 598
Mobil: 01 511 / 76 37 357
Mail: P.Thienelt@laubach-online.de

2. Ferienspiele

2.1 Termine und Anmeldung

Die Ferienspiele 2022 der Stadt Laubach finden vom 25. Juli bis 19. August statt. Unsere Angebote und ein Anmeldeformular findest du bei den Downloads. Der Ferienpass 2022 wird am 28. März veröffentlicht. Dann kannst du dich bis zum 29. April bei uns anmelden.

  • Ferienspiele Flyer (in Arbeit, wird am 28. März veröffentlicht)
  • Anmeldung Ferienspiele (in Arbeit, wird am 28. März veröffentlicht)

Wir bedanken uns sehr, bei allen Vereinen und Kooperationspartner für die Unterstützung und euer Engagement bei den Ferienspielen 2022.

Du möchtest als Betreuung bei den Ferienspielen mitwirken? Dann fülle den Bewerbungsbogen aus und bewerbe dich bei uns.

2.2 FAQ @ Ferienspiele

Wichtige Termine:

  • Anfang Februar, 6 KW: 1. Vortreffen mit Betreuer:innen
  • Anfang März, 10 KW: Terminkoordination mit Vereinen, Planungswochenende mit Betreuer:innen
  • 28. März 2022 Veröffentlichung der Angebote
  • 29. April 2022 Anmeldeschluss
  • Anfang Mai, 18 KW: Rückmeldung an die Vereine, 3. Vortreffen mit Betreuer:innen

Wo finden die Ferienspiele statt?

Die Angebote der Vereine finden an unterschiedlichen Orten in Laubach statt. Diese Orte werden von den Vereinen selbst bestimmt. Vom 1. bis 12. August finden zwei Projektwochen mit einem abwechslungsreichen Programm im Schlosspark Laubach an der Bühne/ Kiosk statt. Im Anschluss daran finden einzelne Tages-Fahrten und Ausflüge für Jugendliche statt.

Kann ich bei den Ferienspielen als Betreuer:in mitwirken?

Wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hasst, kontaktiere uns.

Kann ich ein Angebot für die Ferienspiele einreichen und anbieten?

Ja, Angebote von örtlichen Vereinen und sozialen Trägern sind generell möglich, unter Berücksichtigung des Jugendschutzes. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit einem Angebot für die Ferienspiele engagieren etwas anbieten wollen. Angebote von privaten Personen oder Firmen mit gewerblichen Nutzen können nicht berücksichtigt werden. Ihr Angebot können Sie nach Absprache mit dem Kinder- und Jugendbüro bis Anfang März einreichen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch mehr Fragen habe?

Das Kinder- und Jugendbüro plant und koordiniert die Ferienspiele. Ansprechperson ist Patrick Thienelt.

3. Angebote und Veranstaltungen

Hier bist du immer auf dem laufenden! Wir haben dir alle Angebote und Veranstaltungen des Kinder- und Jugendbüros in Laubach und Kooperationsveranstaltungen im Kreis verlinkt. Bei Fragen, sprich uns an.

Jugendförderung des Landkreises Gießen

-> Link _Veranstaltungen

Freizeiten: https://lkgi-jugendfoerderung.de/freizeiten/

Studienfahrten: https://lkgi-jugendfoerderung.de/studienfahrten/

Veranstaltungen: https://lkgi-jugendfoerderung.de/veranstaltungen/

Mädchen: https://lkgi-jugendfoerderung.de/maedchen-2/

Jungen: https://lkgi-jugendfoerderung.de/jungen/