Othello Freilichtaufführung in englischer Sprache

Wann

21.06.2022    
19:00 Uhr

Home ADGE

Eintritt: 25,- € (Studenten/Schüler 12,- €) – Tourismusbüro Laubach / Bahnhofstraße 1
Abendkasse: 30,- €

OTHELLO is perhaps Shakespeare‘ most perfect play.
It is also one that resonates with particular force in today’s troubled world. Paul Stebbings‘ production has been seen around the globe, from Tokyo to Berlin and Costa Rica to China meeting with great acclaim from both audiences and critics. The production is complimented by Thomas Johnson‘ powerful and emotional music, with live instruments and complex sung harmonies underscoring the action as in a film. The setting is historical as Shakespcare intended but the resonance and staging are contemporary. The production explores the poetry and drama of the Bard at the height of his powers. This is Shakespcare illuminated rather than interpreted: a magnificent study of human frailty, a romance, a musical drama, at times even a comedy and surely one of the greatest tragedies ever staged. OTHELLO arrives at Balmoral castle to celebrate the Jubilec of HR Queen Elizabeth as part of a European wide tour of some fifty castles and palaces from Norway to France. The director, Paul Stebbings presence at Balmoral is apt as he was awarded an MBE in the Queen‘ Birthday honours for his contribution to British Culture. No touring company has performed more of Shakespcare’s major works to more people in more countries than TNT theatre (Produced by Grantly Marshall of ADG Europe), The productions are marked by clear story telling, and many of the resources that Shakespeare himself would have used: such as live music and simple staging. The productions feature a virtuoso acting ensemble who take multiple roles and combine physical, musical and dramatic skills, This is Shakespeare that is accessible to all. a thrilling evening delivered by a top class company in an extraordinary setting to honour a Royal Jubilee.

OTHELLO ist vielleicht Shakespeares perfektestes Stück.
Es ist auch eines, das in der heutigen unruhigen Welt mit besonderer Kraft nachhallt. Die Produktion von Paul Stebbings wurde rund um den Globus gesehen, von Tokio bis Berlin und von Costa Rica bis China, und fand großen Beifall sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern. Die Produktion wird durch Thomas Johnsons kraftvolle und emotionale Musik ergänzt, wobei Live-Instrumente und komplexe gesungene Harmonien die Handlung wie in einem Film unterstreichen. Das Setting ist historisch, wie von Shakespcare beabsichtigt, aber die Resonanz und Inszenierung sind zeitgenössisch. Die Produktion erforscht die Poesie und das Drama des Barden auf dem Höhepunkt seiner Kräfte. Das ist Shakespcare eher beleuchtet als interpretiert: eine großartige Studie menschlicher Gebrechlichkeit, eine Romanze, ein musikalisches Drama, manchmal sogar eine Komödie und sicherlich eine der größten Tragödien, die je inszeniert wurden.
OTHELLO kommt in Balmoral Castle an, um das Jubiläum von HR Queen Elizabeth im Rahmen einer europaweiten Tour durch etwa fünfzig Schlösser und Paläste von Norwegen bis Frankreich zu feiern. Die Anwesenheit des Regisseurs Paul Stebbing im Balmoral ist passend, da ihm für seinen Beitrag zur britischen Kultur ein MBE zu Ehren des Geburtstags der Königin verliehen wurde.
Keine Tourneegruppe hat mehr von Shakespcares Hauptwerken vor mehr Menschen in mehr Ländern aufgeführt als das TNT-Theater (produziert von Grantly Marshall von ADG Europe). Die Produktionen zeichnen sich durch klares Geschichtenerzählen und viele der Ressourcen aus, die Shakespeare selbst verwendet hätte: wie Live-Musik und einfache Inszenierung. Die Produktionen verfügen über ein virtuoses Schauspielensemble, das mehrere Rollen übernimmt und körperliche, musikalische und dramatische Fähigkeiten kombiniert. Dies ist Shakespeare, der für alle zugänglich ist. Ein spannender Abend, der von einem hochkarätigen Unternehmen in einem außergewöhnlichen Rahmen zu Ehren eines königlichen Jubiläums geboten wird.